Jahresarchiv 2021

13. Sonntag nach Trinitatis – der barmherzige Samariter

Das Evangelium zum 13. Sonntag nach Trinitatis erzählt in Lk 10,25-37 das Gleichnis vom barmherzigen Samariter. Willy Langbein hat es in unserer Kirche bildnerisch dargestellt.

veröffentlicht am 26. August 2021

12. Sonntag nach Trinitatis – Heilung eines Tauben

Das Evangelium des 12. Sonntags nach Trinitatis erzählt von der Heilung eines Tauben durch Jesus (MK 7,31-37). Er macht einen Sprachlosen redend.

veröffentlicht am 19. August 2021

11. Sonntag nach Trinitatis – Pharisäer und Zöllner

Das Evangelium zum 11. Sonntag nach Trinitatis mit den unterschiedlichen Lebenseinstellungen und Verhaltensweisen des selbstzufriedenen Pharisäers und des reuigen Zöllners finden wir bei Lk 18,9-14 . Thema ist die Gerechtigkeit Gottes und die Möglichkeit, durch Umkehr Gnade zu erlangen. Eine bildliche Darstellung dieses Gleichnisses finden wir in unserer Kirche nicht. Am nächsten kommt dem hier … weiter lesen

veröffentlicht am 12. August 2021

16. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst auf dem Milchhof Reitbrook mit Pastor Michael Ostendorf „Querbeet“

veröffentlicht am 11. August 2021

14. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst mit Pastor Michael Ostendorf

veröffentlicht am

10. Sonntag nach Trinitatis – Israelssonntag

Das Evangelium zum 10. Sonntag nach Trinitatis beschäftigt sich mit dem Kummer Jesu über Jerusalem und der Tempelreinigung (Lk, 41-48). Desweiteren geht es auch um das Verhältnis von Israel und unserer Kirche zueinander. Über dem Altar unserer Kirche steht seit Jahrhunderten der in hebräischer Schrift gehaltene Name unseres Gottes, der Name des Gottes Israels – … weiter lesen

veröffentlicht am 6. August 2021

9. Sonntag nach Trinitatis – die anvertrauten Talente

Das Evangelium zum 9. Sonntag nach Trinitatis beschäftigt sich mit den anvertrauten Talenten (Mt 25,14-30). Die den Landwirten und Gärtnern unserer Gemeinde anvertrauten Talente der Befähigung zum Getreide-, Obst- und Gemüseanbau sind 1901 bildlich in den Sitzbankwangen unserer Kirche dargestellt worden. Dies wiederum gleichnishaft für die Befähigung zum Glauben. Nachstehend eine Auswahl.

veröffentlicht am 29. Juli 2021

8. Sonntag nach Trinitatis – Salz der Erde, Licht der Welt

Das Evangelium zum 8. Sonntag nach Trinitatis stellt das Gleichnis vom Salz der Erde und dem Licht der Welt  (siehe Mt 5,13-16) in seinen Mittelpunkt. In unserer Kirche hat sich der Maler Willi Langbein im Zusammenhang mit dem Gleichnis von den klugen Jungfauen (Mt 25,1-13) mit dem Thema Licht beschäftigt.

veröffentlicht am 23. Juli 2021

7. Sonntag nach Trinitatis – Abendmahlssonntag

Das Evangelium zum 7. Sonntag nach Trinitatis erzählt die Geschichte von der Speisung der Fünftausend (siehe Johannes 6,1-15).

veröffentlicht am 16. Juli 2021

6. Sonntag nach Trinitatis – Taufsonntag

Das Evangelium zum 6. Sonntag nach Trinitatis steht im Zeichen des Missionsbefehls und der Taufe (siehe Mt 28,16-20). Mehr zum 6. Sonntag nach Trinitatis siehe www.kirchenjahr-evangelisch.de (bitte anklicken).  

veröffentlicht am 9. Juli 2021

12. Sonntag nach Trinitatis

Konfirmationsgottesdienst mit Pastor Michael Ostendorf

veröffentlicht am 7. Juli 2021

11. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst mit Pastor Michael Ostendorf

veröffentlicht am

9. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst mit Pastor Michael Ostendorf

veröffentlicht am

6. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst mit Erhard Lesemann

veröffentlicht am

Wohlverdient – Andrea Fröhlich geht Ende Juli in den Ruhestand

Egal ob Friedhofsangelegenheiten, Gemeindeverwaltung, Terminkoordination, Daten, Urkunden, Verträge, Ahnenforschung, Rechnungen, Kontierungen, Post, Email, Korrekturlesen und so vieles mehr: Andrea Fröhlich ist fast immer die erste Ansprechpartnerin für all diejenigen, die Kontakt zu unserer Gemeinde in Moorfleet, Allermöhe und Reitbrook aufnehmen wollen. Egal ob am Telefon oder während der Sprechzeiten in den Büros. Immer freundlich, zugewandt, … weiter lesen

veröffentlicht am 12. Juni 2021

Abschied von Peter Rathmann

Am 27.2.2021 ist unser langjähriges Mitglied im Kirchengemeinderat, Peter Rathmann, im Alter von 70 Jahren gestorben. Peter Rathmann war aktiv, hat mitgestaltet und Verantwortung übernommen. Insbesondere das Zusammenwachsen der ehemals selbstständigen Gemeinden Moorfleet und Allermöhe-Reitbrook war ihm ein Herzensanliegen. Dass wir eine Gemeinde sind, er er immer wieder betont. Gerade im Bereich der Gebäude hat … weiter lesen

veröffentlicht am

Neuer Gemeindebrief mit Grußwort von Pastor Michael Ostendorf

Der neue Gemeindebrief UNS KIRCH für die Monate Juni, Juli und August 2021 ist erschienen und wurde bereits verteilt. Weitere Exemplare liegen in der Kirche aus und sind im Gemeindebüro erhältlich. Nachstehend das darin enthaltene Grußwort von Pastor Michael Ostendorf: Gott ist nicht ferne von einem jeden unter uns. Denn in ihm leben, weben und … weiter lesen

veröffentlicht am 6. Juni 2021

Trinitatis (= Dreieinigkeitssonntag)

Am Sonntag nach Pfingsten feiern Christen den Tag der Heiligen Dreifaltigkeit, womit die Wesenseinheit von Gottvater, Sohn Jesus Christus und Heiligem Geist bezeichnet wird. Der Begriff „Trinitatis“ vereint das Zahlwort trinitas mit unitas, d.h. Einheit. Das „Auge Gottes“ (Glasfensterausschnitt in der Dreieinigkeitskirche) symbolisiert die Dreieinigkeit: Vater, Sohn und Heiliger Geist. Die  symbolischen Dreiecke sind auch … weiter lesen

veröffentlicht am 26. Mai 2021

Pfingsten

Pfingsten (griech.: pentecoste – 50. Tag nach Ostern) ist das Fest der „Ausgießung des Heiligen Geistes“ an die Jünger Jesu. An diesem Tag feiern wir auch die „Geburt der Kirche. Die liturgische Farbe des Pfingstfestes ist Rot, die Farbe des Feuers des Heiligen Geistes.   Taube als Symbol für den Heiligen Geist (Glasfenster-Ausschnitt)

veröffentlicht am 19. Mai 2021

Christi Himmelfahrt

Himmelfahrt

veröffentlicht am 13. Mai 2021

Sonntag Rogate – 09. Mai 2021

  Der Sonntag Rogate ist der Betsonntag.

veröffentlicht am 7. Mai 2021

Sonntag Kantate – 2. Mai 2021

Singender Engel auf dem Orgelgehäuse Kantate – 4. Sonntag nach Ostern „Cantate Domino canticum novum.“ „Singt dem Herrn ein neues Lied.“ (Psalm 98,1) Kantorei der Dreieinigkeitskirche Harfenengel, Deckengemälde über dem alten Orgelboden „Jauchzet dem Herrn alle Welt, singet, rühmet und lobet.“ (Psalm 98, 4)

veröffentlicht am 28. April 2021

Sonntag Jubilate – 25. April 2021

Jubilate – 3. Sonntag nach Ostern „Jubilate Deo, omnis terra.“ „Jauchzet Gott, alle Lande!“ (Psalm 66,1)

veröffentlicht am 23. April 2021

Sonntag Misericordias Domini – 18. April 2021

Misericordias Domini – 2. Sonntag nach Ostern „Misericordias Domini in aeternum cantabo.“ „Ich will singen von der Gnade des Herrn ewiglich.“ (Psalm 89,2) Dieser zweite Sonntag nach Ostern ist von dem Motiv des guten Hirten geprägt (vgl. Johannes 10,11) und wird daher auch als Guthirtensonntag bzw. Hirtensonntag bezeichnet. Siehe hierzu auch das Gleichnis vom verlorenen … weiter lesen

veröffentlicht am 16. April 2021

Sonntag Quasimodogeniti – 11. April 2021

Wikipedia: Quasimodogeniti – 1. Sonntag nach Ostern oder 2. Sonntag der Osterzeit „Quasi modo geniti infantes, halleluja, rationabile sine dolo lac concupiscite, halleluja.“ „Wie neugeborene Kinder, Halleluja, verlangt nach der vernünftigen, unverfälschten Milch, Halleluja.“ (1. Petrus 2) Der Text erinnert an den durch das Osterfest gegebenen Beginn eines neuen Lebens in Jesus Christus. Die Gläubigen, … weiter lesen

veröffentlicht am 10. April 2021

Ostern – Auferstehung – Neuanfang – Christus lebt

Die Auferstehung (vgl. Matthäus 28).  

veröffentlicht am 4. April 2021

Karfreitag

veröffentlicht am 1. April 2021

Die Karwoche in Bildern der Altarempore

Die Bilder an der Altarempore sind wahrscheinlich 1725 von Enoch Krull gefertigt worden (zum Vergrößern bitte die Miniaturen anklicken).

veröffentlicht am 26. März 2021

Corona-Maßnahmen und unsere Jahresplanung in Moorfleet-Allermöhe-Reitbrook

Wir befinden uns – bis vorläufig Mitte Februar 2021 – im Lockdown. Es ist unklar, wie sich die Infektions-zahlen und die Ausbreitung der Virenmutationen entwickeln werden. Ebenso unklar ist, ob – und wenn ja wie lange – der Lockdown noch sein wird. Es ist viel Geduld notwendig. Und vielen fällt das geduldiger Warten schwer. Die … weiter lesen

veröffentlicht am 20. März 2021

Die Linde am Tor zum Friedhof und der Dreieinigkeitskirche

Leider mussten wir uns am 8.12.2020 von einer unserer geliebten Lindenbäume verabschieden. Schon längere Zeit war eine zunehmende Erkrankung des Baumes beobachten. Immer wieder fielen bei starken Win-den Zweige und Äste her-unter. Alle halbe Jahr haben wir geschaut, getastet und gehorcht: Viele verdorrte Äste und ein Geräusch beim Klopfen, das eindeutig darauf hindeutete, dass der … weiter lesen

veröffentlicht am