6. Sonntag nach Trinitatis – Taufsonntag

veröffentlicht am 4. Juli 2018

Das Evangelium zum 6. Sonntag nach Trinitatis steht im Zeichen des Missionsbefehls und der Taufe (siehe Mt 28,16-20). Mehr zum 6. Sonntag nach Trinitatis siehe www.kirchenjahr-evangelisch.de (bitte anklicken).  

5. Sonntag nach Trinitatis – Der Fischzug des Petrus

veröffentlicht am 27. Juni 2018

Willi Langbein hat die dem Evangelium zum 5. Sonntag nach Trinitatis (Lukas 5,1-11) entstammende Erzählung vom wundersamen Fischzug des Petrus  in einem Gemälde an der Kanzel der Dreieinigkeitskirche verarbeitet. Mehr zum 5. Sonntag nach Trinitatis siehe www.kirchenjahr-evangelisch.de (bitte anklicken).   Der wundersame Fischzug des Petrus (Lukas 5,1-11)  

4. Sonntag nach Trinitatis mit dem Gleichnis vom blinden Blindenführer

veröffentlicht am 20. Juni 2018

Willi Langbein hat das dem Evangelium zum 4. Sonntag nach Trinitatis (Lukas 6,36-42) entstammende Gleichnis vom blinden Blindenführer  in einem Gemälde der Dreieinigkeitskirche verarbeitet. Mehr zum 4. Sonntag nach Trinitatis siehe www.kirchenjahr-evangelisch.de (bitte anklicken).      

3. Sonntag nach Trinitatis mit den Gleichnissen vom „Verlorenen“

veröffentlicht am 14. Juni 2018

Willi Langbein hat in dreien seiner Bilder in der Dreieinigkeitskirche das Thema des dritten Sonntags nach Trinitatis mit den Gleichnissen vom  verlorenen Schaf (Lukas 15,3-7), vom verlorenen Sohn (Lukas 15, 11-23) und dem verlorenen Groschen (Lukas 15,8-10) dargestellt. Mehr zum 3. Sonntag nach Trinitatis und diesen Gleichnissen siehe www.kirchenjahr-evangelisch.de (bitte anklicken).    

Neuer Gemeindebrief mit Grußwort von Pastorin Annette Sandig

veröffentlicht am 2. Juni 2018

Der neue Gemeindebrief UNS KIRCH für die Monate Juni, Juli und August 2018 ist erschienen und wird verteilt. Weitere Exemplare liegen in der Kirche aus und sind im Gemeindebüro erhältlich. Nachstehend das darin enthaltene Grußwort von Pastorin Anntette Sandig:   Nadinken in de Sommertied Wenn dat bi lütten mihr un mihr Sommer ward, kiek ik … weiter lesen

Trinitatis (= Dreieinigkeitssonntag)

veröffentlicht am 26. Mai 2018

Am Sonntag nach Pfingsten feiern Christen den Tag der Heiligen Dreifaltigkeit, womit die Wesenseinheit von Gottvater, Sohn Jesus Christus und Heiligem Geist bezeichnet wird. Der Begriff „Trinitatis“ vereint das Zahlwort trinitas mit unitas, d.h. Einheit.   Das „Auge Gottes“ (Glasfensterausschnitt in der Dreieinigkeitskirche) symbolisiert die Dreieinigkeit: Vater, Sohn und Heiliger Geist.         … weiter lesen