Kein Gottesdienstbesuch bis 30. April 2020 in der Kirche möglich – dafür Internetgottesdienste auf www.facebook.com/ostendorf.lieder

veröffentlicht am 7. April 2020

Nach § 2 Abs. 1 der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 02. April 2020 sind u.a. Zusammenkünfte in Kirchen untersagt. Dies gilt bis zum Ablauf des 30. April 2020 (s. § 34 der Verordnung).

Das bedeutet, daß bis dahin – einschließlich Ostern – keine Gottesdienste und Andachten in der Dreieinigkeitskirche besucht werden können.

Es werden aber Live-Stream-Gottesdienste im Internet auf Facebook mit Pastor Michael Ostendorf aus der Kirche übertragen – so am Gründonnerstag, 09. April 2020, um 19 Uhr, Karfreitag, 10. April 2020, um 15 Uhr und Ostersonntag, 12. April 2020, um 10 Uhr (https://www.facebook.com/ostendorf.lieder).

Volker Schübel

Hier das von Pastor Michael Ostendorf erstellte Video des Internetgottesdienstes vom 29. März 2020:

Gepostet von Michael Ostendorf am Sonntag, 29. März 2020