Pfingsten

veröffentlicht am 15. Mai 2024

Pfingsten (griech.: pentecoste – 50. Tag nach Ostern) ist das Fest der „Ausgießung des Heiligen Geistes“ an die Jünger Jesu. An diesem Tag feiern wir auch die „Geburt der Kirche“. Die liturgische Farbe des Pfingstfestes ist Rot, die Farbe des Feuers des Heiligen Geistes. Taube als Symbol für den Heiligen Geist (Glasfenster-Ausschnitt)

Christi Himmelfahrt

veröffentlicht am 6. Mai 2024

Himmelfahrt

Sonntag Rogate – 05. Mai 2024

veröffentlicht am 1. Mai 2024

Der Sonntag Rogate ist der Betsonntag.

Sonntag Jubilate – 21. April 2024

veröffentlicht am 17. April 2024

Jubilate – 3. Sonntag nach Ostern „Jubilate Deo, omnis terra.“ „Jauchzet Gott, alle Lande!“ (Psalm 66,1)

Sonntag Misericordias Domini – 14. April 2024

veröffentlicht am 10. April 2024

Misericordias Domini – 2. Sonntag nach Ostern „Misericordias Domini in aeternum cantabo.“ „Ich will singen von der Gnade des Herrn ewiglich.“ (Psalm 89,2) Dieser zweite Sonntag nach Ostern ist von dem Motiv des guten Hirten geprägt (vgl. Johannes 10,11) und wird daher auch als Guthirtensonntag bzw. Hirtensonntag bezeichnet. Siehe hierzu auch das Gleichnis vom verlorenen … weiter lesen

Sonntag Quasimodogeniti – 07. April 2024

veröffentlicht am 4. April 2024

Wikipedia: Quasimodogeniti – 1. Sonntag nach Ostern oder 2. Sonntag der Osterzeit „Quasi modo geniti infantes, halleluja, rationabile sine dolo lac concupiscite, halleluja.“ „Wie neugeborene Kinder, Halleluja, verlangt nach der vernünftigen, unverfälschten Milch, Halleluja.“ (1. Petrus 2) Der Text erinnert an den durch das Osterfest gegebenen Beginn eines neuen Lebens in Jesus Christus. Die Gläubigen, … weiter lesen