15. September 2018 – Nacht der Kirchen – ab 19 Uhr

veröffentlicht am 2. September 2018

Wo der Himmel die Erde berührt Mehr als 110 Gemeinden in Hamburg und Umgebung laden am 15. September von 19 Uhr bis Mitternacht zum gemeinsamen Kulturfest ein. Bereits zum 15. Mal öffnen sich in der Nacht der Kirchen hamburgweit die Portale und bieten den über 70.000 erwarteten Besuchern ein buntes Programm. Das diesjährige Motto heißt … weiter lesen

Rückblick 250 Jahre Reitbrook zu Hamburg

veröffentlicht am 2. September 2018

1. Teil Die Blumen der Bischöfin Am 27.5.2018 haben wir anläßlich des Jubiläums 250 Jahre Reitbrook zu Hamburg einen Gottesdienst mit der Bischöfin Kirsten Fehrs gefeiert. Diesmal an besonderem Ort: In der Scheune des Milchhofs Reitbrook. Ein stimmungsvoller Gottesdienst. Mit dem Posaunenchor Marschlande, vielen Gästen und mit einer „blumigen“ Predigt der Bischöfin. Tatsächlich blumig! Denn … weiter lesen

Neuer Gemeindebrief mit Grußwort von Pastor Michael Ostendorf

veröffentlicht am 2. September 2018

Liebe Leserin, lieber Leser, da liegt die erste Korrekturversion der Uns Kirch – Ausgabe 41 vor mir auf dem Schreibtisch. Zwischen  Gottesdienstvorbereitung,  Geburtstagsbesuch und Konfirmandenunterricht kam die Email mit der Bitte zum Korrekturlesen des ersten Layouts. Gerne.  Da gibt es dann immer ein paar Kleinigkeiten. Und auch manch echt relevantes: Ein falsches Datum, ein falscher … weiter lesen

14. Sonntag nach Trinitatis – die zehn Aussätzigen

veröffentlicht am 27. August 2018

Das Evangelium zm 14. Sonntag nach Trinitatis erzählt in Lk 17,11-19 von zehn geheilten Aussätzigen. Nur einer, dazu ein Fremder, dankt Jesus für die Heilung. Mehr zu diesem Sonntag siehe www.kirchenjahr-evangelisch.de (bitte anklicken).    

Neuer Gemeindebrief mit Grußwort von Pastorin Annette Sandig

veröffentlicht am 2. Juni 2018

Der neue Gemeindebrief UNS KIRCH für die Monate Juni, Juli und August 2018 ist erschienen und wird verteilt. Weitere Exemplare liegen in der Kirche aus und sind im Gemeindebüro erhältlich. Nachstehend das darin enthaltene Grußwort von Pastorin Anntette Sandig:   Nadinken in de Sommertied Wenn dat bi lütten mihr un mihr Sommer ward, kiek ik … weiter lesen

Trinitatis (= Dreieinigkeitssonntag)

veröffentlicht am 26. Mai 2018

Am Sonntag nach Pfingsten feiern Christen den Tag der Heiligen Dreifaltigkeit, womit die Wesenseinheit von Gottvater, Sohn Jesus Christus und Heiligem Geist bezeichnet wird. Der Begriff „Trinitatis“ vereint das Zahlwort trinitas mit unitas, d.h. Einheit.   Das „Auge Gottes“ (Glasfensterausschnitt in der Dreieinigkeitskirche) symbolisiert die Dreieinigkeit: Vater, Sohn und Heiliger Geist.         … weiter lesen

Ältere Artikel im Jahrgangsarchiv