Trinitatis (= Dreieinigkeitssonntag)

veröffentlicht am 26. Mai 2021

Am Sonntag nach Pfingsten feiern Christen den Tag der Heiligen Dreifaltigkeit, womit die Wesenseinheit von Gottvater, Sohn Jesus Christus und Heiligem Geist bezeichnet wird. Der Begriff „Trinitatis“ vereint das Zahlwort trinitas mit unitas, d.h. Einheit. Das „Auge Gottes“ (Glasfensterausschnitt in der Dreieinigkeitskirche) symbolisiert die Dreieinigkeit: Vater, Sohn und Heiliger Geist. Die  symbolischen Dreiecke sind auch … weiter lesen

Pfingsten

veröffentlicht am 19. Mai 2021

Pfingsten (griech.: pentecoste – 50. Tag nach Ostern) ist das Fest der „Ausgießung des Heiligen Geistes“ an die Jünger Jesu. An diesem Tag feiern wir auch die „Geburt der Kirche. Die liturgische Farbe des Pfingstfestes ist Rot, die Farbe des Feuers des Heiligen Geistes.   Taube als Symbol für den Heiligen Geist (Glasfenster-Ausschnitt)

Christi Himmelfahrt

veröffentlicht am 13. Mai 2021

Himmelfahrt

Sonntag Rogate – 09. Mai 2021

veröffentlicht am 7. Mai 2021

  Der Sonntag Rogate ist der Betsonntag.

Sonntag Kantate – 2. Mai 2021

veröffentlicht am 28. April 2021

Singender Engel auf dem Orgelgehäuse Kantate – 4. Sonntag nach Ostern „Cantate Domino canticum novum.“ „Singt dem Herrn ein neues Lied.“ (Psalm 98,1) Kantorei der Dreieinigkeitskirche Harfenengel, Deckengemälde über dem alten Orgelboden „Jauchzet dem Herrn alle Welt, singet, rühmet und lobet.“ (Psalm 98, 4)

Sonntag Jubilate – 25. April 2021

veröffentlicht am 23. April 2021

Jubilate – 3. Sonntag nach Ostern „Jubilate Deo, omnis terra.“ „Jauchzet Gott, alle Lande!“ (Psalm 66,1)

Ältere Artikel im Jahrgangsarchiv